Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 15559

Gestern 25831

Woche 147752

Monat 531175

Insgesamt 16916743

   

Neubeckum (dl). Am Sonntag, 18. März, gastierte im ehemaligen Vereinshaus an der Vellerner Straße 3 in Neubeckum die Band Soulfood Selection. Im Repertoire der heimischen Band, die ihren Stil "Authentic Westphalian Blues" nennt, befand sich handgemachter Blues, Rock sowie eigene Songs.

sfs18 DSCF2434 T

Ein Event für Menschen mit und ohne Behinderungen im ehemaligen Vereinshaus versprach Wilfried Röhler, Einrichtungsleiter des St. Joseph-Heims, in seiner Begrüßungsansprache – und er sollte Recht behalten. In der Besetzung: Achim Göbel (Gesang), Robin Göbel (Keyboard), Anton Dydzik (Gitarre), Dieter Nastelski (Bass) und Tristan Clawes (Drums) brachte die Soulfood Selection zahlreiche Songs aus Blues, Jazz, Rock, Pop und auch einige Eigenkompositionen mit viel Spielfreude zu Gehör. Mit viel Leidenschaft für die Musik und dem Anspruch, die Welt ein bisschen fröhlicher, die Menschen ein wenig glücklicher zu machen, standen Titel wie „Blue Suede Shoes“, „No Woman, No Cry“ oder „Ain't No Sunshine“ auf der Setliste. Beim Titelsong „Everybody Loves Somebody“ aus dem Film „Blues Brothers“ griff Einrichtungsleiter Wilfried Röhler zum Mikrofon und performte den Song mit der Soulfood Selection. Das Konzept der Band griff, schon nach den ersten Tönen schwangen Bewohner, Mitarbeiter und Gäste des St. Joseph-Heims das Tanzbein im Saal. Am späten Nachmittag konnten die Bandmitglieder erst nach mehreren Zugaben die Bühne verlassen.

sfs18 DSCF2269 sfs18 DSCF2357

Initiator des Konzerts war der Förderverein des St. Joseph-Heim. Vorsitzender Ulrich Erdbories und Einrichtungsleiter Wilfried Röhler zeigten sich zufrieden mit der Veranstaltung. „Noch ein paar Gäste mehr wären wünschenswert gewesen, aber ein Anfang ist gemacht.“ resümierte Wilfried Röhler.

Am 11. Mai ist die Soulfood Selection erneut in Neubeckum zu hören und zu sehen, wenn es wieder heißt: „Another Kind Of Blues – Soulfood Selection@church“ in der evangelischen Kirche am Kreisverkehr.

Weitere Infos unter: http://soulfood-blues.com/

Bildergalerie auf Facebook

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de