Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 3743

Gestern 23482

Woche 134629

Monat 373324

Insgesamt 17936500

   

stb18 kultur pk

Beckum (stm). Die „Beckumer Spitzen – Kabarett im Stadttheater” und die Klassikreihe „Musik im Alten Pfarrhaus” bieten wieder eine große Bandbreite aus der jeweiligen Kulturszene.

stb18 kultur Teuscher
stb18 kultur funke ruether

Bewährt oder neu, erlesen, virtuos, wortgewandt oder kreativ: Eines dieser Adjektive passt immer, wenn man den Blick über die neue Kultursaion schweifen lässt. Für das Neujahrskonzert am 1. Januar und die beiden beliebten Kulturreihen hat der Vorverkauf für die Saison 2018/2019 begonnen. Im Alten Pfarrhaus Vellern werden sich die Pianistin Aleksandra Mikulska, das Reinhold-Quartett oder NeoBarock wieder die Ehre geben. Im Stadttheater Filou sind unter anderem Kay Ray, Jürgen Becker oder Uli Masuth mit ihren aktuellen Programm zu Gast und treiben es mitunter im Rahmen der „Beckumer Spitzen” wortreich auf die Spitze. Die Gäste dürfen sich auf ein abwechslungsreiches, spannendes und unterhaltsames Programm freuen.

Musik im Alten Pfarrhaus

Beckumer Spitzen

Neujahrskonzert im Berufskolleg
Mit „Vive la France!” begrüßen die Bergischen Symphoniker zumNeujahrskonzert am 1. Januar 2019 im Berufskolleg am Hansaring das Neue Jahr. Nicht nur das zweihundertjährige Geburtstagskind Jacques Offenbach will gebührend gefeiert werden, sondern auch die Arien, vorgetragen von der charmanten Sopransängerin Victoria Granlund. Und natürlich wird auch der Walzerkönig einen Blick über den Rhein riskieren.

Neujahrskonzert

Kartenverkauf, Abonnements und Preise
Die Kulturreihen sind ein fester und anspruchsvoller Bestandteil des Beckumer Veranstaltungskalenders und Kulturbetriebs. Die Abonnements der beiden Reihen erfreuen sich großer Beliebtheit. Für beide Reihen und für das Neujahrskonzert gibt es ein Stammpublikum aus Beckum und der Region.

Die Abos für die „Beckumer Spitzen”, die sogenannten „Spitzenplätze” für die Spielzeit 2018/2019 werden zunächst den bisherigen Abonnent(inn)en angeboten. Der Abo-Verkauf für die Beckumer Spitzen läuft bis zum 27. Juli. Interessenten können sich gern melden und auf eine Warteliste setzen lassen, um freigewordene Abo-Plätze zu besetzen.

Der Einzelkartenverkauf hat für alle Veranstaltungen im Bürgerbüro der Stadt Beckum begonnen. Eintrittskarten für „Musik im Alten Pfarrhaus” kosten 20,00 Euro und enthalten die Systemgebühr von 0,50 Euro. Der Abo-Verkauf für die Reihe „Musik im Alten Pfarrhaus” ist spätestens bis Samstag, 15. September möglich. Karten für das Neujahrskonzert sind ab jetzt für 26,00 Euro inklusive Systemgebühr in Höhe von 0,50 Euro erhältlich.

Kartenvorverkauf

Infos zu allen Veranstaltungen gibt es unter www. beckum.de/kabarett und www.beckum.de/kammerkonzerte oder www.kammermusik-vellern.de für die Musik im Alten Pfarrhaus.

Sponsoren unterstützen das Kulturprogramm
Die Energieversorgung Beckum unterstützt die Kulturreihen zum wiederholten Mal als Sponsor, während die Sparkasse Beckum-Wadersloh die „Beckumer Spitzen” und das Neujahrskonzert mit einem Zuschuss bedenkt. Herzlichen Dank auch dem Förderkreis Musik im Alten Pfarrhaus Vellern e. V..

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de