Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 1135

Gestern 1068

Woche 6576

Monat 13008

Insgesamt 21506544

   

- Bestseller-Autorin Katinka Buddenkotte tritt am 8. März im Beckumer Stadttheater auf -

Beckum (pst). Zum Internationalen Frauentag am 8. März tritt die Bestseller-Autorin Katinka Buddenkotte mit ihrem aktuellen Stück „Liebling der Schwerkraft“ im Beckumer Stadttheater auf.

stb18 Pressebild2 KatinkaBuddenkotte c palmpictures

Die Welt ist verrückt, das Leben kompliziert und der Kaffee schmeckt auch irgendwie komisch. Wer jetzt noch hofft, dass ein niedliches Einhorn kommen wird, um uns alle zu retten, liegt leider knapp daneben, sollte aber trotzdem bleiben. Denn stattdessen übernimmt Katinka Buddenkotte diesen Job, indem sie erst einmal die gröbsten Brocken aus dem Weg liest, bevor sie den Feenstaub aus den Hirnen kärchert. In ihrem neuen Programm „Liebling der Schwerkraft“ erklärt die Bestseller-Autorin und Kabarettistin, wie man den Alltag als Fallsüchtige meistert, Suchmaschinen nachhaltig zerstört, und jeden Kurztrip zu einer Expedition in die Vorhölle ausbaut. Zwischendurch gibt es wertvolle Tipps gegen Selbstoptimierung, Kleidergrößenwahn und Ziermöbel. Die Besucherinnen erwartet ein Abend, um sich in wahre Worte zu verlieben und sich von sinnbefreiten Satzkonstruktionen zu trennen. Schließlich ist Katinka Buddenkotte nicht die Sprachpolizei, sondern viel mehr Richterin Gnadenlos, nicht nur „vong Grammtik her“.

„Dieser Tag ist allen Frauen gewidmet, die sich für die Gleichberechtigung eingesetzt haben und einsetzen. Zum Dank für den täglichen Einsatz für dieses wichtige Ziel kommen zu diesem amüsanten Stück nur Frauen ins Theater“, berichtet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Beckum Monika Björklund.

Die Karten sind ab sofort im Bürgerbüro der Stadt Beckum erhältlich und eignen sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk. Aber Achtung, zu dieser Aufführung haben nur Frauen Zutritt. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19:30 Uhr.

Mehr Informationen gibt es auch unter www.beckum.de/de/zusammenleben/frauen-und-maenner/gleichstellung/weltfrauentag.html

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de