Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 4272

Gestern 12867

Woche 4273

Monat 419543

Insgesamt 13361474

   

Anmeldung  

   

52656-logo-pressemitteilung-polizei-warendorfNeubeckum (ots). Am Donnerstag Abend (31.08.2017, 22:00 Uhr) griffen zwei bislang unbekannte Täter zwei Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes an der Hauptstraße in Neubeckum an, als diese das Geschäft verschließen wollten.

Auf dem Parkplatz des Verbrauchermarktes wurden der 31jährige Filialleiter und die 20jährige Mitarbeiterin von zwei maskierten Männern, einer mit einem Messer bewaffnet, angegangen und bedroht. Als man nach der Polizei rief, ließen die unbekannten Täter von den beiden Geschädigten ab und flohen zu Fuß und ohne Beute in Richtung Bahnhof. Die Mitarbeiter erlitten einen Schock, blieben aber sonst unverletzt.

Die beiden Täter können wie folgt beschrieben werden:

   - männlich, beide ca. 180 cm groß und dunkel gekleidet, beide 
     trugen Masken ähnlich einer Sturmhaube 

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den möglichen Tätern geben können, sich bei der Polizeiwache Beckum, unter der Telefonnr.: 02521-911-0, oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden.

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de