Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 16448

Gestern 18010

Woche 82211

Monat 309785

Insgesamt 9743488

   

Anmeldung  

   

52656-logo-pressemitteilung-polizei-warendorfNeubeckum (ots). Die Polizei stellte den Führerschein eines 24-jährigen Neubeckumers sicher, der am Sonntag, 1.10.2017, gegen 8.55 Uhr, an einem Verkehrsunfall auf dem Waldmannweg in Neubeckum beteiligt war.

Der junge Mann befuhr in Neubeckum den Waldmannweg in Richtung Ostenfelder Straße. In einer Rechtskurve stieß der 24-Jährige mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer 58-jährigen Neubeckumerin zusammen. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Neubeckumer alkoholisiert war. Die Beamten ließen ihm eine Blutprobe entnehmen. Die 58-Jährige verletzte sich bei dem Verkehrsunfall leicht. Der stark beschädigte Pkw des Neubeckumers wurde abgeschleppt. Bei dem Verkehrsunfall entstand Sachschaden von etwa 6.000 Euro.

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de