Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 16316

Gestern 27990

Woche 147488

Monat 508165

Insgesamt 16269752

   

52656-logo-pressemitteilung-polizei-warendorfNeubeckum (ots). Am Dienstag, 16.1.2018, kam es gegen 7.50 Uhr, an der Einmündung Ennigerstraße/Dyckerhoffstraße in Neubeckum zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen.

Eine 54-jährige Einenerin befuhr mit ihrem Pkw die Ennigerstraße in Richtung Neubeckum. An der Einmündung bog sie mit ihrem Fahrzeug nach links auf die Dyckerhoffstraße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 50-jährigen Beckumers, der der 54-Jährigen entgegenfuhr. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Pkw der Einenerin gegen zwei weitere Fahrzeuge. Bei dem Verkehrsunfall verletzten sich die 54-Jährige und der 50-Jährige leicht. Rettungskräfte brachten die beiden Personen zur weiteren ärztlichen Behandlung in Krankenhäuser. An allen vier Autos entstand Sachschaden, der auf 22.550 Euro geschätzt wird.

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de