Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 54

Gestern 604

Woche 54

Monat 263473

Insgesamt 21435911

   

logo polizei nrwKreis Warendorf (ots). Seit heute Mittag (26.11.2018) informieren Senioren vermehrt die Polizei über Anrufe von falschen Polizeibeamten überwiegend im Bereich Ahlen.

Die Masche der Betrüger ist immer ähnlich. Der Anrufer gibt sich als Mitarbeiter der örtlichen Kriminalpolizei aus und berichtet über Festnahmen. In der Tasche der Tatverdächtigen seien Tatwerkzeug sowie ein Block gefunden worden. Hierauf sei der Name der angerufenen Personen vermerkt. Dann versucht der falsche Polizeibeamte Hinweise zu Schmuck und Geldvermögen zu erlangen.

Bislang sind die Angerufenen misstrauisch geworden und beendeten richtigerweise das Telefonat.

Hier gibt es weitere Informationen zu der Betrugsmasche: https://polizei.nrw/sites/default/files/2018-03/LKA-Dokument-Pr%C3%A4ventionshinweis-Falsche-Polizeibeamte-171114.pdf

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de