Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 21081

Gestern 496

Woche 24849

Monat 28295

Insgesamt 21942126

   

52656-logo-pressemitteilung-polizei-warendorfNeubeckum (ots). Am Freitag, 28.6.2019 gegen 16.10 Uhr betrat ein Mann ein Haushaltswarengeschäft an der Hauptstraße in Neubeckum.

Er verwickelte die Angestellte in ein Beratungsgespräch. Anschließend stellte der Unbekannte eine Frage, die die Mitarbeiterin mit dem Inhaber klären musste. Als die 51-Jährige in Richtung des Besitzers ging, sah sie einen weiteren unbekannten Mann. Dieser krabbelte auf allen vieren in Richtung Ausgang. Kurz vor dem Ausgang stand der Mann auf und verließ das Ladenlokal. Die Beckumerin sprach ihren Chef an und beide stellten einen Diebstahl aus der Ladenkasse fest. Der angebliche Kunde verließ ebenfalls eilig das Geschäft, so dass der Eindruck entstand, dass die Personen zusammengehörten.

Der mutmaßliche Dieb ist südosteuropäischen Aussehens, hat dunkle Haare und trug ein blaues T-Shirt. Der ablenkende Mann ist etwa 40 Jahre alt, circa 1,65 Meter groß, südosteuropäischen Aussehens, hat eine schlanke Gestalt und die dunklen Haare waren nach hinten gegelt. Der Unbekannte trug eine blaue Jeans der Marke G-Star und ein weißes T-Shirt der Marke Nike.

Wer hat die Tatverdächtigen am Freitagnachmittag gesehen? Wer kann Angaben zu den Gesuchten machen? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de