Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 963

Gestern 1243

Woche 2206

Monat 22608

Insgesamt 21906170

   

52656-logo-pressemitteilung-polizei-warendorfNeubeckum (ots). Am Samstag, 29.6.2019 gegen 22.05 Uhr beleidigte ein 33-jähriger Beckumer auf der Hauptstraße in Neubeckum einen 51-Jährigen aufgrund eines Missverständnisses.

Im weiteren Verlauf schlug und trat der Tatverdächtige den Ahlener. Hierbei beschädigte der Beckumer ein IPad, ein T-Shirt und mehrere Kinderfahrräder. Einsatzkräfte stellten den 33-Jährigen in der Nähe des Einsatzortes fest. Bei seiner Überprüfung leistete er Widerstand, so dass ihn die Beamten in Gewahrsam nahmen. Die Einsatzkräfte durchsuchten den Mann und fanden bei ihm eine geringe Menge Rauschgift. Dieses wurde sichergestellt.

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de