Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 8305

Gestern 16609

Woche 38958

Monat 345319

Insgesamt 6343410

   

Anmeldung  

   

52656-logo-pressemitteilung-polizei-warendorfNeubeckum (ots). Schwere Verletzungen zog sich am Dienstag, 8.10.2013, 13.07 Uhr, ein 11-jähriger Schüler bei einem Verkehrsunfall auf der Vellerner Straße in Beckum-Neubeckum zu.

Der Junge lief über die Straße und übersah dabei einen Lkw mit Anhänger der die Vellerner Straße in Richtung Oelde befuhr. Er wurde durch die Hinterachse des Anhängers am Bein erfasst. Schwer verletzt brachte ihn ein Rettungswagen in das Ahlener Krankenhaus. Der 46 Jahre Lkw-Fahrer aus Ahlen erlitt einen Schock und wurde zur Behandlung in das Beckumer Krankenhaus gebracht. Für die Zeit der Unfallaufnahme blieb die Vellerner Straße gesperrt.

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de