Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 16372

Gestern 18010

Woche 82135

Monat 309709

Insgesamt 9743412

   

Anmeldung  

   

apfel17 DSCF6438Neubeckum (dl). Zahlreiche Besucher folgten am Sonntag der Einladung des Gewerbevereins Neubeckum zum 7. Apfelfest. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen flanierten sie über die Neubeckumer Einkaufsmeile und verweilten in der Außengastronomie. 

apfel17 DSCF6521

Zum Einstieg in den Herbst drehte sich alles um den Apfel. Kurt Fichtner mit seiner Obstkelterei direktSAFT zeigte den Entstehungsprozess von selbstgepresstem Apfelsaft und lud zum Mitmachen ein. Auch Tipps zur Baumpflege, Sortenwahl und Baumkauf gab der Fachmann. Der Laakenhof präsentierte seine verschiedenen Apfelsorten und sie zur Verkostung an. Schmackhaftes und dekoratives aus Kürbissen zeigte Hof Sprenker. Süße Köstlichkeiten vom Honig konnten am Stand von Hof Rickfelder erworben werden.

Die örtlichen Bäckereien und Cafés verwöhnten die Gaumen der Gäste mit schmackhaften Apfelkuchen sowie weiteren Speisen und Getränken. Ein wenig wie dereinst Wihelm Tell konnten sich die Besucher beim Armbrustschießen fühlen. Einmal mit der Armbrust auf einen Apfel schießen, diese Gelegenheit nutzten Groß und Klein beim Apfelfest.
Die Kaufleute hielten zum Apfelfest ihre Geschäfte geöffnet. Aktuelle Herbstmode, Haushaltswaren, Lesestoff für lange Winterabende und vieles mehr lud zum Stöbern ein. Als kleine Aufmerksamkeit für seine Kunden bedankte sich der Gewerbeverein Neubeckum beim Einkauf mit Äpfeln, Apfelmarmelade und Fruchtbärchen.

Der Rathausvorplatz verwandelte sich in ein Tummelfeld für die jüngsten Besucher. Die Riesenrutsche überragte alles, an der Torwand übten sich die nächsten Fußballstars und auf dem Kinderkarussell drehten die Jüngsten ihre Runden. Eigene individuelle Buttons konnten bei der Elterninitiative der Kardinal-von-Galen-Schule Vellern erstellt werden.
Neben der evangelischen Kirche agierte Clown Pichel. Mit Zaubereien und Riesenseifenblasen faszinierte er sein Publikum. Im unteren Teil der Hauptstraße standen die Kinder beim Team von Luft und Farbe Schlange. Fantasievolle Figuren aus Luftballons und farbenfrohe Gesichter sah man dann überall auf der Einkaufsmeile. Seit Jahren fester Bestandteil und Publikumsmagnet waren der Bungee-Jumper am Ladenzentrum und die Rollende Waldschule der Kreisjägerschaft Warendorf.

apfel17 DSCF6438 apfel17 jumper DSCF6492 apfel17 kuerbis DSCF6486
apfel17 lufa DSCF6481 apfel17 pichel DSCF6516 apfel17 rickfelder DSCF6509

Zum Vergrößern die Bilder anklicken

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de