Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 13213

Gestern 23482

Woche 144099

Monat 382794

Insgesamt 17945970

   

Beckum (fwb). Am heutigen Samstag, den 03.03.2018 musste die Feuerwehr Beckum zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 2 ausrücken. Um 07:51 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 2 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Beckum und Uentrup ein Alleinunfall.

fwb18 unfall bab 5

Ein Kleintransporter kam aus unbekanntem Grund von der Fahrbahn ab. In Folge des Unfalls fuhr das Fahrzeug über ein benachbartes Feld und stürzte einen Abhang hinunter. In der unterhalb des Feldes liegenden Autobahnunterführung kam der Kleintransporter zum Stillstand.

Der Patient wurde vor Ort in einem Rettungswagen stabilisiert und aufgrund seiner schwersten Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber Christoph 8 in ein Klinikum der Maximalversorgung geflogen.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den laufenden Verkehr ab, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf, sicherte den Brandschutz und unterstütze den Rettungsdienst bei der Rettung und Versorgung des Patienten.

fwb18 unfall bab 3

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de