Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 217

Gestern 895

Woche 1570

Monat 315355

Insgesamt 21487793

   

stb18 fb neubeckum 50000

Neubeckum (pst). Die Temperaturen der letzten Wochen haben zu einem großen Besucherandrang im Freibad Neubeckum geführt. Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann hat den 50 000. Badegast begrüßt.

Melanie und Laura Clasberg und Lewis Wiemer hatten gerade den Eingang zum Freibad passiert, da staunten sie nicht schlecht: Sie hatten die 50 000er-Marke überschritten und bekamen vom Förderverein einen Gutschein für eine Freibad-Saisonkarte 2019 und einen Blumenstrauß vom Bürgermeister überreicht.

Seit der Öffnung am 6. Mai ist das Freibad ein echter Besuchermagnet. Bisher war Freitag, der 27. Juli mit 1 599 Badegästen der besucherstärkste Tag. Die letzte Ehrung eines 50 000. Besuchers war am 23. August 2010 und damit zuletzt vor 8 Jahren und viel später im Jahr. Bisher wurden 513 Saisonkarten verkauft. Im Jahr 2017 waren es 437. Die neu eingeführte Halb-Saisonkarte wurde 72 Mal nachgefragt. Für den Haushalt des Eigenbetriebs Energieversorgung und Bäder bedeutet das ein Plus in die Kassen: Der Wirtschaftsplanansatz in Höhe von 85.000 Euro wird bereits in dieser Woche erreicht.

Besonders beliebt waren wieder das Freibadfest des Fördervereins Freibad Neubeckum e. V. am 31. Mai und das Abendschwimmen am 29. Juni. Auch die Aquafitness-Termine erfreuen sich großer Beliebtheit. Bei guter Wetterlage kommt hin und wieder ein großes Wasserspielgerät für Kinder zum Einsatz.

Besonders Kinder und Jugendliche können sich schon auf die Poolparty am 17. August freuen, die von der Sparkasse Beckum-Wadersloh finanziert und von einer Eventagentur ausgetragen wird.

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de