Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 12369

Gestern 36570

Woche 48939

Monat 649802

Insgesamt 19441816

   

stb18 Badegast50000Beckum2018

Beckum (pst). Der Rekordsommer wirkt sich im Freibad Beckum auch mit Rekord-Besucherzahlen aus: Am Montag begrüßte Bürgermeister Dr. Strothmann Ulrike Salisch als 50.000en Badegast. 

Die Beckumerin, die das Freibad regelmäßig nutzt, war völlig überrascht von dieser Auszeichnung und freute sich sehr. Sie erhielt neben einem Blumenstrauß auch eine Freibad-Saisonkarte für 2019. Eine solche Ehrung gab es zuletzt am 9. August 2013.

Das hochsommerliche Wetter wirkt sich nicht nur positiv auf die Besucherzahlen aus, sondern auch auf die Einnahmen. So konnte der Wirtschaftsplanansatz für die Eintrittsgelder in Höhe von 65.000 Euro bereits erreicht werden.

Das Bad ist seit dem 20. Mai geöffnet, besucherstärkster Tag war Dienstag der 24. Juli mit 2.018 Badegästen.

Sehr gut angenommen werden die zur Saison 2018 neu eingeführten Halb-Saisonkarten, die bislang 59 Mal verkauft wurden. Im Gegenzug ging allerdings der Verkauf der Saisonkarten von 279 im vergangenen Jahr auf 215 zurück. 

Einen positiven Einfluss auf die hohe Zahl der Besucherinnen und Besucher hatten sicherlich die zahlreichen Veranstaltungen des Fördervereins Beckumer Schwimmbäder e. V. und der hauptamtlichen Schwimmmeisterinnen und Schwimmmeister. Hierzu gehören zum Beispiel das Freibadfest Anfang Juni, Aquafitness-Angebote und eine Pool-Party Ende Juli.

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de