Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 27

Gestern 604

Woche 27

Monat 263446

Insgesamt 21435884

   

Beckum (ckv). Der heimische Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum (CDU) besuchte kürzlich den THW-Zug Beckum an der Siemensstraße und ließ sich von Dienststellenleiter Ralf Pelkmann und Zugführer Marius Halbur über die Einsätze, die Organisation und die Ausrüstung des THW informieren.

ckv18 12 03 Foto THW Beckum

Ein Höhepunkt war der Einsatz mit Hochleistungspumpen beim großen Moorbrand im Emsland bei dem die Beckumer Kameraden Führungsaufgaben übernommen haben. Im Anschluss besuchte er den Übungsabend der 40 Kinder und Jugendlichen der Jugendgruppe, wo praktische Themen auf dem Stundenplan standen. Beim Thema „Bewegen von Lasten“ wurde ein Gabelstapler mit Winde und Drahtseil in die Halle gezogen.

Rehbaum dazu: „Ich finde es toll, welche praktischen Fähigkeiten die Kinder beim THW lernen.“ Er sprach eine Einladung an den THW Beckum nach Düsseldorf aus, um dort mit Sicherheitspolitikern über die Arbeit und die Unterstützungsmöglichkeiten des THW bei außergewöhnlichen Lagen und Großereignissen zu sprechen.

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de