Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 7827

Gestern 21636

Woche 7827

Monat 254388

Insgesamt 17297859

   

Neubeckum (rst). Kürzlich hat die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des TV Neubeckum stattgefunden. In einem sehr gut gefüllten Vereinsheim, mit erfreulicherweise vielen Jugendlichen, begrüßte Abteilungsleiter Bodo Kemper alle Anwesenden.

Es folgten die Berichte des Sport- und Jugendwartes. Hier wurden besonders die Erfolge der verschiedenen Mannschaften und Einzelspieler hervorgehoben. So konnten u.a. Charlotte Schelt und Steven Michel den Titel des Kreismeisters erringen.

In der neuen Tennissaison wird die Tennisabteilung mit 6 Jugend- und 5 Seniorenmannschaften an den Start gehen, so dass ein reger Spielbetrieb auf der Tennisanlage sein wird. Die Vereinsmeisterschaften finden wieder zu Pfingsten statt, vom 19. Mai bis 20. Mai 2018.
Der Verein wird einen neuen Wettbewerb ins Leben rufen, das sogenannte „LK Race“. Wer hier die meisten LK Punkte im Laufe der Saison sammelt gewinnt City-Gutscheine.

tv05n18 DSC07150

Bodo Kemper beendet nach 30 Jahren Vorstandsarbeit seine aktive Arbeit in der Tennisabteilung. Michael Stichling dankte ihm für die geleistete Arbeit und überreichte ihm eine TV 05 Sportjacke, sowie einen unterschriebenen Tennisball. Bei der Wahl des neuen Abteilungsteams wurden viele Posten neu vergeben. Michael Stichling wurde zum neuen Abteilungsleiter gewählt. Neuer Sportwart ist Kai-Uwe Schelt. Martin Auer bleibt technischer Leiter und übernimmt zusätzlich den Posten des stellvertretenden Abteilungsleiters. Die erfolgreiche Arbeit als Jugendwart wird weiterhin von Luke Alteruthemeyer weitergeführt. Neue Beisitzerin ist Pia Apitz. Außerdem wurden Laura Simic, Julia Krzyzanowski, Steven Michel und Kai Stichling als Jugendvertreter vorgestellt. Ziel des neuen Abteilungsteams ist unter anderem die Fortsetzung der erfolgreichen Jugendarbeit, sowie die Gewinnung von neuen Mitgliedern im Seniorenbereich.

Wer Interesse hat, kann sich unter www.tv05neubeckum.de/tennis informieren. Ein weiteres Ziel ist es, die fast 45 Jahre alte Tennisanlage kontinuierlich zu renovieren und zu modernisieren. Hier hofft die Tennisabteilung auf die rege Unterstützung der Mitglieder, von Sponsoren aus Neubeckum und Beckum, sowie der Stadt Beckum.

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de