Wetter  

 

Unwetterwarnungen

   

Besucher  

Heute 13778

Gestern 18451

Woche 32230

Monat 447500

Insgesamt 13389431

   

Anmeldung  

   

Neubeckum (dl). Mit dem 378. Schuss holte Dieter Hahne am Montag um 13:01 Uhr den letzten Rest des hölzernen Aars von der Stange und wird als König Dieter II. in die Annalen des Bürgerschützenvereins eingehen. Zur Königin erkor er seine Frau Marina. Bereits am Sonntag ermittelten die Mitglieder der Damen- und Fahnenkompanie ihren neuen Regent. Um 19:15 Uhr bewies Alexander Claus seine Zielsicherheit und wird nun mit seiner Frau Jennifer die Kompanien repräsentieren. 

bsvnb17 DSCF5384
bsvnb17 DSCF5382

Zusehens füllte sich der Biergarten des Vereinslokals Haus Bockey am Montagmorgen bei bestem Schützenfestwetter. Zahlreiche Zuschauer wollten hautnah erleben, wer im kommenden Schützenjahr die Bürgerschützen repräsentieren wird. Nach den Salutschüssen von Vorstand, König und Ehrengästen rückten die Schützen zunächst den Insignien zuleibe. Diese erwiesen sich als besonders zäh, denn erst nach mehr als einer Stunde fiel der letzte Rest der Krone zu Boden. Die erfolgreichen Insignienschützen waren: Markus Degener (Reichsapfel), Frank Bachmann (Zepter) und Matthias Böhmer (Krone). Ambitionierte Schützen rückten dann mit großem Kaliber dem von Vogelbauer Volker Mensing gestalteten Vogel aufs Gefieder. Zuletzt waren noch Dieter Hahne und Christian Brockbals ernstzunehmende Konkurrenten um die Königswürde. Als nur noch wenig Holz die Schraube umspannte überließ Christian Brockbals generös Dieter Hahne die Ehre, den Königsschuss abzugeben.

Mit einer „Black & White Party“ am Samstag startete das Schützenfest der Bürgerschützen Neubeckum im 140. Vereinsjahr. Discjockey „Dennis Disco“ legte auf, die Gäste labten sich bei kühlen Getränken, serviert vom Vereinswirt Markus Habrock, oder genossen Drinks an der Cocktailbar bis tief in die Nacht.

bsvnb17 DSCF4606
bsvnb17 DSCF4976

Der Schützenfestsonntag begann mit einem Festgottesdienst in der St. Joseph-Kirche, musikalisch untermalt vom Bläserquintett „Tönnis Blech“. Anschließend erfolgte die Kranzniederlegung am Ehrenmal im Park der Städtepartnerschaft. Von dort aus marschierte das Schützenbataillon zum Vereinslokal wo beim Platzkonzert im Biergarten die Königin oder der König der Kinderkompanie am Pendelvogel ermittelt wurde. Mit der höchsten Ringzahl wurde Merle Degener Kaiserin der Kinderkompanie.
Zur Königsparade versammelten sich am Nachmittag die Schützen auf dem Rathausplatz. Danach marschierten die Kompanien im Festumzug durch Neubeckum. Am Festlokal erwartete bereits eine ansehnliche Kaffeetafel die Schützenschwestern und –brüder. Zeitgleich mit dem Kaffetrinken begann das Ringen um die Königswürde der Jugendkompanie sowie die Kinderbelustigung für Gäste und Vereinsmitglieder. Beim Armbrustschießen der Jugend setzte sich in einem spannenden Wettkampf letztendlich Luca Siegmund durch, der somit die Nachfolge von Moritz Degener antritt. Als Insignienschützen waren Justin Zerrer (Reichsapfel und Krone) und Moritz Degener (Zepter) treffsicher.
Als letzter Programmpunkt stand am Sonntag die Ermittlung des neuen Regenten der Damen- und Fahnenkompanie an. Endtäuschte aber auch überraschte Gesichter brachte das Insignienschießen. Die erfolgreichen Schützen waren: Jan Westhagemann (Reichsapfel), Yannick Schulz (Zepter) und Maurice Wamer (Krone). Anschließend rangen die Schützen mit großem Kaliber um die Königswürde. Hier hatte um 19:15 Uhr Alexander Claus das glücklichere Händchen und holte den letzten Rest von der Vogelstange. Mit seiner Ehefrau Jennifer als Königin an seiner Seite wird er im kommenden Schützenjahr die Damen- und Fahnenkompanie repräsentieren.

Mit einem gemeinsamen Frühstück im Vereinslokal startete der wichtigste Tag des Schützenfestes. So gestärkt startete pünktlich um 11:00 Uhr das Ringen um die Nachfolge von Sven I. (Schwichtenhövel), welches DJ Michael Cyrus mit flotten Klängen musikalisch und Johannes Teckentrup mit launigen Sprüchen begleitete. Bei der Proklamation am späten Nachmittag präsentierte Oberst Norbert Nossek stolz den zahlreichen Zuschauern die neuen Majestäten; Kinderkaiserin Merle Degener, Jugendkönig Luca Siegmund, das Königspaar der Damen- und Fahnenkompanie, Alexander und Jennifer Claus, sowie ein strahlendes Königspaar der Altschützen, Dieter II. und Marina I. (Hahne). Durch das Schützenjahr begleitet eine gestandene Throngesellschaft das Königspaar: Benjamin und Christina Westhagemann, José und Petra Gomez-Cuenda, Christian Brockbals und Claudia Kottmann, Daniel und Marina Stuckmann, Albert und Christa Hahne, Harald und Peggy Kellermann, Björn und Renate Hahne, Andre und Inga Walpurgius, Joachim und Sigrid Muth, als Mundschenk fungieren Florian Spanke und Kassandra Thiel.
Mit dem Festball zu Ehren der neuen Majestäten im Vereinslokal, musikalisch gestaltet von Reinhold Hörauf und Christina Hein, sowie einer glamourösen Polonaise klang das diesjährige Bürgerschützenfest aus.

Weitere Fotos in unserer Bildergalerie

   

Finde uns auf Facebook

 
 
   
© www.neubeckum.de